Kooperationen / Partner

Die Leichtathleten im VfB Hermsdorf e. V. pflegen und pflegten Kooperationen mit Schulen und anderen Institutionen. Und wir sind bereit, weitere einzugehen.

Ausstatter: ERIMA
zu beziehen über
Firma SW Sport & Print
Halberstädter Str. 21
39112 Magdeburg
✆ +49 391 6225790
Siehe auch auf unserer Seite »Ausstatter

Unternehmen
Wir suchen dringend Sponsoren, die uns in der Weiterentwicklung unseres Sports unterstützen.

Schulen
Bereits 2013 wurde für die Renée-Sintenis-Grundschule in Frohnau ein Projekt des Landessportbundes Berlin zur Motorik-Schulung erfolgreich durchgeführt.
Vom Oktober 2013 bis April 2014 fand an dieser Schule eine vom VfB Hermsdorf e. V. geleitete Leichtathletik-AG mit dem Schwerpunkt "Lauf" statt.
Leider finden sich, wie auch bei manch anderen Projekten, nicht immer genügend Übungsleiter, um diese fortzuführen.
Im November 2015 wurde eine Kooperation der Eltern der Schüler der 1. und 2. Klassen der Grundschule Am Fließtal mit den Leichtathleten in der TuG ins Leben gerufen. Für die sportbetonte Grundschule ist im Schuljahr 2015/2016 eine Leichtathletik-AG eingerichtet worden.
Aus organisatorischen Gründen war es dem Verein nicht möglich, diese AG auch in der Folgezeit anbieten zu können.
Berichte:
»Hallensportfest, 06.12.2015
»Leichtatletik-AG an der Grundschule, Am Fließtal, 14.01.2016

Sport mit Flüchtlingen
Im Sommer 2015 wurden zahlreiche Kinder von Flüchtlingen im Nahbereich ihrer Unterkünfte an die Leichtathletik herangeführt. Dabei bestand enger Kontakt mit dem LSB, LaGeSo, BA Reinickendorf, PRISOD Wohnheimbetiebs GmbH, TSV Wittenau und VfL Tegel.

Schooletics
Dieser »Programmteil fand im Zeitraum vom 18. bis 22.06.2018 statt und trägt die Leichtathletik Europameisterschaften in die Schulen. In dieser Woche konnten alle Berliner Schulen aus einem umfangreichen und inklusiven Sportprogramm Angebote wahrnehmen.
Am, vom Berliner Leichtathletikverband initiierten Programm "Schooletics", für Berliner Schulen, zur Einstimmung auf die im August stattfindenden Europameisterschaften, beteiligten sich die 4. Klasse der Temple-Grandin-Schule aus Friedrichshain, am 18.06.2018 und die 1. Klassen der Stephanus-Schule aus Weißensee, am 20.06.2018. Die Kinder lernten die Basics des Weitsprungs, des Starts aus dem Block sowie des Ballwurfs kennen.