Online-Training

Die Älteren unter uns sind in der Lage, auch auf engstem Raum ihre körperliche Fitness weitestgehend zu erhalten. Nicht jeder hat einen Garten. Im Treppenhaus und in der Wohnung kann es für die Nachbarn rasch unzumutbar werden, wenn die Wohnung zum Sport-Zentrum wird. Kreativität ist angesagt.
Aufwärmprogramme und Übungen werden zahlreich im Internet angeboten. Hampelmänner in allen Variationen bieten sich an. Das Lauf-/Sprung-/ und Wurf-ABC kann auf der Stelle absolviert werden. Über die nachfolgenden Links hat man einen guten Einstieg in vielfältige Bewegungsformen.
Ob es uns in der nächsten Zeit gelingt, eigene Videos ins Netz zu stellen bleibt abzuwarten. Wir werden jedoch versuchen, zumindest Anleitungen und Trainingsprogramme aufzustellen.
Für die Größeren ist das einfacher. Wer z. B. einen Rüttelstab/Flexibar zu Hause hat, wird in der Anleitung 36 Übungen finden, die bei dreimaliger Wiederholung je 30 Sekunden bereits eine komplette Trainingseinheit darstellen kann.
Papierbälle und Luftballons eignen sich gut zum Wurf und die Technik des Kugelstoßens kann damit zumindest simuliert werden...
Bitte beachten: Dehnung immer als eigene komplette Dehnungseinheit!
Auch die Links unter "Disziplinen" auf die Seiten des DLV, des Württembergischen Leichtathletikverbandes und anderer Verbände sind sehr nützlich.

Hier eine Auswahl an Video-Material:

Über diese Links gelangt man locker in moderne Angebote.