1. Johanna-Dietrich-Sponsorenlauf


Der 1. Johanna-Dietrich-Sponsorenlauf, am 27.09.2019, dem letzten Trainingstag ds Sommerhalbjahrs für die meisten Trainingsgruppen, auf dem Sportplatz Heidenheimer Str..

Detlef-Laße_Pfann-Run, Weihnachtssportfest und nun der „JDL“.

Es ist also mittlerweile die 3. Abteilungsveranstaltung. Während jedoch die beiden erstgenannten auf Initiative von Trainern und Vorstand zustande kamen, sind wir besonders stolz darauf, dass eine junge Athletin die Idee des Sponsorenlaufs hatte.

Die jungen (erw.) Vorstandsmitglieder waren davon so fasziniert, dass sie sich sofort voll in die Organisation stürzten. Selina Pileur musste wegen ihres Auslandsaufenthalts den Staffelstab an Nicolas Kelm übergeben. Und der meisterte als Chefkoordinator seine Aufgabe vorzüglich.

Dem erw. Vorstand, den Trainern und – insbesondere den Sponsoren – gilt unser Dank für dieses gelungene Sportfest.

Die überraschend vielen jungen Athleten, die sich trotz des strömenden Regens eingefunden hatten und brav Runde um Runde das Vermögen ihrer Unterstützer kontinuierlich minimierten, hatten offensichtlich ihren Spaß. Ihnen ist in hohem Maße Anerkennung zu zollen.

Infolge des Regens blieb die Laufbahn gesperrt und es musste auf einen abgesteckten Kurs auf dem Kunstrasen ausgewichen werden. Die Strecke war damit ein wenig kürzer (den Kassenwart wird’s freuen…). Anders als geplant, starteten alle Läufer wetterbedingt in nur einem Lauf

Johanna begrüßte alle, die gekommen waren, Nicolas erklärte den Ablauf.

Urkunden für die Sieger, Süßigkeiten für die Läufer, Kaffee, Kuchen und mehr für alle. Viele steuerten dazu bei.

Am Ende kann ein nennenswerter Betrag der Abteilungskasse zugeführt werden. Wobei nennenswert nicht der richtige Ausdruck ist, denn genannt wird er erst auf unserer Abteilungsversammlung im März 2020.

Der Vorstand dankt allen Beteiligten, Organisatoren, Aktiven, Spendern und Sponsoren für ihr großartiges Engagement. 1. JDL – der zweite wird folgen, da sind sich alle sicher.

An dieser Stelle folgt die Einladung zum (Hallen)Weihnachtssportfest, zum DL-Pfann-Run (Silvesterlauf) und zu den weiteren Sportfesten in diesem Jahr.

Für die meisten ist nun die Sommersaison beendet. Einige Gruppen trainieren am Montag letztmalig, bevor der Wintertrainingsplan gilt.

Reinhard Moegelin