Berlin-Brandenburgische Meisterschaften U16 bis Erwachsene (1. Tag)


Am ersten Tag der Berlin-Brandenburgischen Meisterschaften, dem 21.08.2021, im Sportforum Hohenschönhausen, begeisterten unsere Athleten mit einer Fülle von großartigen Leistungen.

Von den beiden beteiligten Trainingsgruppen kann unisono nur Positives berichtet werden.

Der etwas „unglücklich gestrickte“ Zeitplan erschwerte die Betreuung der Athleten zwar erheblich, diese meisterten die Herausforderungen an sie jedoch in einer mehr als beachtenswerten Art und Weise.

Nachdem die Anmeldeformalien sehr an der Geduld der Betreuer zerrten, konnten die Athleten ihr Können unter Beweis stellen.

Zeitgleich, gegen 11:00, eröffneten Nina Lüdtke im Hochsprung und Anna-Sophia van Schewick im Speerwurf einen überaus bemerkenswerten Wettkampftag.

Nina sprang zur Saisonbestleistung und zu einem kaum zu erwartenden 5. Platz.

Anna steigerte den kürzlich von ihr aufgestellten Clubrekord im Speerwurf und schrammte knapp an einer Medaille vorbei.

Am frühen Nachmittag meisterte Nina mit einem weiteren 5. Platz den 800 m-Lauf. Nach sehr schnellem Beginn, musste Nina lediglich 4 schnelleren Athletinnen den Vortritt lassen.

Routiniert bereitete Sich Livia Eisenberg auf ihr 100 m-Rennen vor. Mit einer sehr starken Zeit demonstrierte sie erneut ihre leichtathletische Bandbreite.

Auf ihren Einsatz im Hochsprung (und möglicherweise auf eine Medaille) musste Livia leider zugunsten der 4 x 100 m-Staffel verzichten, denn beide Wettbewerbe fanden zeitgleich statt.

In einem furiosen Rennen übernahm Livia als Schlussläuferin an dritter Stelle den Staffelstab, lief zwar noch an die spätere Silber-Staffel heran, freute sich, wie im Vorjahr, jedoch mit ihrer Mannschaft auch über Bronze.

Wir gratulieren unseren großartigen Athletinnen ganz herzlich.



Statistik:


Name

AK

Disziplin

Leistung

Bemerkung

Nina Lüdtke

U16 (w14)

hoch

800 m

1,33

2:50,22

5. Platz

5. Platz


Anna-Sophia van Schewick

U16 (w14)

Speer

23,75

4. Platz

PB, CR U16

Livia Eisenberg

U18

100 m

4 x 100 m-Staffel

(LG NORD)

13,78

51,16

VL

3. Platz