VfB Hermsdorf e. V.   -   Leichtathletik


Wir wünschen allen Freunden der Leichtathletik
Gesundheit, frohe Ostern
und alles Gute in der Sommersaison


Held des Alltags

In rund zwei Wochen startet Nicolas Kelm ins 6. Semester.
Die Zeit bis dahin "verkürzt" sich der Medizinstudent im Krankenhaus.
Wir zollen ihm für seinen Dienst an der Gesellschaft allerhöchsten Respekt und sprechen ihm unseren Dank aus, dem Helden des Alltags.

08.04.20 | rm

DLV News vom 08.04.2020

08.04.20 | rm

Pressemitteilung des BLV

06.04.20 | rm

In Sachen SPAMs

Auch in diesen Zeiten sind wir von SPAM & Co. nicht sicher.
Sollte vor ein paar Monaten der Kassenwart im Auftrag des Vorsitzenden einen vierstelligen Betrag an ein italienisches Konto überweisen, wobei weder der Auftrag noch der Verwendungszweck der Wahrheit entsprachen, ereilen uns immer wieder eigenartige Mails, von an sich bekannten Personen.

weiterlesen
Erstaunlicherweise landen die, bei intaktem SPAM-Filter, in ebendiesem Ordner.
Beim näheren Hinsehen ist in den meisten Fällen ein unbekannter Mail-Absender am Werke. Der Name der Person stimmt, die Mail-Adresse kommt mitunter aus dem Ausland oder gehört zu einer dubiosen Firma, wie sich leicht googlen lässt.
Diese E-Mails sollten am besten sofort gelöscht werden; sollten sie jedoch bereits geöffnet worden sein, bitte nicht antworten, auf Links klicken etc, sondern spätestens dann löschen.

06.04.20 | rm

Corona FAQ des LSB

»"Tagesupdates 3.4.2020 (15:07 Uhr)"
Was bedeutet das für die Mitglieder, nachdem die für den 13.03.2020 geplante MV abgesagt werden musste?

weiterlesen
In Kurzform:
Die Leichtathletik-Abteilung hat alle vereinsrechtlichen und satzungsmäßigen Vorgaben eingehalten (vgl. Archiv-Einträge vom 13. und 17.03.2020).
Über die Sitzung des erweiterten Vorstands, am 14.02.2020, ist ein Protokoll gefertigt worden.
Der Vorstandsbeschluss vom 14.03.2020 über die Etatplanung 2020/2021 ist dem Präsidium mitgeteilt worden.
Was jedoch für uns und das nicht nur in der jetzigen Situaltion, am wichtigsten ist, ist der Erhalt unserer Gesundheit.
Wir werden diese schwierige Zeit überstehen und mental gestärkt zum üblichen Sportbetrieb zurückkehren.


04.04.20 | rm

Online-Training 2.6

Während wir sonst während der Ferien den Trainingsbetrieb einstellen, halten wir unseren Service »"Online-Training" weiter bereit.
Wir hoffen, so bald wie möglich zum üblichen Sportbetrieb zurückkehren zu können.

03.04.20 | rm

DOSB-Nachrichten

02.04.20 | rm

Talentiade in Reinickendorf abgesagt

"Aus aktuellem Anlass fällt die am 25.04.2020 geplante »"Talentiade für den Bezirk Reinickendorf aus."

01.04.20 | rm

Sportlerin des Monats März

Im Oktober 2015 gab es keinen sportlichen Wettkampf – und doch eine Sportlerin des Monats.
Im September 2018 gab es so viele Spitzenleistungen, sogar 2 Bronze-Medaillen bei Deutschen Meisterschaften, sodass es am Ende erstmals eine Gruppe wurde, die sich schließlich mit der Auszeichnung zieren konnte.
Dass es nicht nur eine sportliche Leistung sein muss, die für diese Auszeichnung steht, bewies Johanna Dietrich, die zwar keine Monatswertung für sich verbuchen konnte, in der Jahreswertung 2019 aber sogar Dritte wurde.

weiterlesen
Corona stoppte im März alle Wettkämpfe. Bis zum Ende des gemeinsamen Trainingsbetriebs überzeugte Livia Eisenberg mit ihrer Einstellung und noch mehr mit unglaublichen Trainingssprüngen mit dm neuen Sportgerät, dem Stab.
Wir gratulieren Livia herzlich zu dieser Auszeichnung.
Bis zum 23. Dezember 2020 soll dann »der/die Sportler/in des Jahres durch die Mitglieder der Leichtathletik-Abteilung gewählt werden.

30.03.20 | rm

BLV-Verbandsinformationen

30.03.20 | rm

DLV News vom 28.03.2020

29.03.20 | rm

Training unter dem Dach

Bei schönstem Sonnenschein - Leichtathletik im Haus...
Auf Matratzen im Schlafzimmer lassen sich Grundlagen im Hochsprung trainieren.
Zumindest die Schere und Anlauf mit Umsprung und rückwärtigem Absprung sind möglich.
Der Verzicht auf Spikes ist selbstverständlich...

28.03.20 | rm

Not macht erfinderisch

Weltklassestabspringerin, Lisa Ryzih trainiert in den heimischen Weinbergen.
Antonia-Lavinia Marinov brachte einen wahren Baumstamm mit nach Hause und gleichermaßen Livia Eisenberg (Foto) auf die Idee mit einem eben solchen das erfolgreiche Training auf Feldwegen fortzusetzen.
Beide hatten sich in den coronafreien Tagen als regelrechte Stabhochsprungtalente offenbart. Beide sind für die DM Team bereits gesetzt – und das schon nach einer einzigen Trainingseinheit.

weiterlesen
Trainer-Urgestein, Thomas Rohnstock vom TF war derart angetan und betonte, so etwas in seiner langen Karriere noch nicht erlebt zu haben. Sie reihen sich ein in die Namensliste unserer talentierten Stabspringer.
Das neue „Spielgerät“, mit den ihm eigenen „Besonderheiten“, meisterte Livia allerdings mit Bravour.
Für weitere Fotos bitte auf deas Bild klicken.

28.03.20 | rm

"Corona-Krise bremst Doping-Kontrollen aus"

28.03.20 | rm

Olympische Spiele werden verschoben

24.03.20 | rm

Online-Training 2.0

Liebe Athleten,
wir versuchen, euch in dieser Zeit mit »vielfältigen Ideen sportlich fit zu halten.
Wir würden uns sehr über Berichte und Fotos von euch für die Homepage freuen.

23.03.20 | rm

Wettkampfplanung 2020

Detlef Weller, Wettkampfwart des BLV informiert:
"...Wir gehen davon aus, dass wir das gesamte Wettkampfprogramm vor den (Sommer)Ferien absagen müssen. Absagen heißt für uns aber nicht ausfallen lassen.
Wir werden einen großen Teil der Meisterschaften in den Monaten August – Oktober nachholen. Es lässt sich in diesem Jahr nicht vermeiden, das wir dann mit traditionellen Vereinsveranstaltungen bzw., bereits angemeldeten Veranstaltungen kollidieren.
Unklar in diesem Zusammenhang ist auch die traditionelle Schulsportveranstaltung Jugend trainiert für Olympia, denn auch hier wird das Prozedere ins Rutschen geraten und zu diesem Zeitpunkt muss man ernsthaft bezweifeln, ob es hier in diesem Jahr zu einem Bundesfinale kommt..."

20.03.20 | rm

Veränderungen im erweiterten Vorstand

Schon seit langem sind die Aufgaben in der (erw.) Vorstandsarbeit extrem angewachsen. Die Mitglieder sind (vgl. Mitteilung vom 01.01.20, „Mit der Bitte um Unterstützung“) darauf aufmerksam gemacht worden.
Durch Corona ist eine weitere Dynamik entstanden.
Der Vorstand hat ein Konzept erarbeitet, das dem erweiterten Vorstand am 14.02.20 in einer Sitzung vorgelegt wurde. Alle Teilnehmer begrüßten die Vorlage, und es fanden sich darüber hinaus weitere Interessenten, die die (erw.) Vorstandsarbeit unterstützen wollen.

weiterlesen
Das Ergebnis sollte der Mitgliederversammlung am 13.03.20 vorgelegt werden, um die neuen Funktionsträger zu wählen. Aus bekannten Gründen musste die MV abgesagt werden, doch die Probleme sind damit nicht gelöst worden.
Der erweiterte Vorstand hätte in seiner Sitzung bereits die Besetzung der Funktionen beschließen können. Eine Notwendigkeit dazu unter dem Hintergrund der einen Monat später geplanten MV bestand jedoch nicht.
Nach Satzungslage ist das Präsidium berechtigt, Vorstände/Funktionsträger (kommissarisch) zu benennen. Das geschah in einer außerordentlichen Präsidiumssitzung, am 17.03.20.
Damit ergeben sich folgende Änderungen:
Dr. Nicola Iwanowski ist kommissarisch als 2. Vorsitzende eingesetzt worden.
Holger Twele übernimmt kommissarisch die Aufgaben des Sportwarts. Dieser ist gleichzeitig Leiter des Sportausschusses. Kerstin Steineck und Florian Lehmann unterstützen Holger bei den administrativen Aufgaben.
Karen Marinov-Vogel übernimmt kommissarisch die Aufgaben der Seniorenwartin.
Michael Schröer ist der neue Beauftragte für das Internet (kommissarisch).
An dieser Stelle möchte ich meinen beiden Vorstandskollegen, Holger und Detlef einen Riesendank aussprechen. Ohne sie wäre die Erfolgsgeschichte unserer Abteilung nicht möglich gewesen.
Holger, der nun die Kernfunktion der Abteilung wahrnimmt, wünsche ich mit seinem Team alles Gute.
Detlef wird durch die wachsenden Aufgaben im Bereich Mitgliederverwaltung und Finanzen noch stärker gebunden sein und kann sich nun ausschließlich auf diesen wichtigen Part konzentrieren.
Karen und Michael wünsche ich ebenfalls alles Gute und viel Spaß in ihren neuen Aufgaben.
Ein besonderer Dank gilt Nicola, die ihr Amt der Gerätewartin beibehält. (Sie wird jedoch von den Aufgaben der stellvertretenden Delegierten „befreit“, die sie ja nun qua Amt wahrnimmt)...
- Reinhard Moegelin -

19.03.20 | rm

LSB-Präsident Härtel zur Corona-Krise

„Brauchen jetzt Solidarität in der Sportfamilie“
»mehr

17.03.20 | rm

Absage der Mitgliederversammlung am 13.03.2020

Die Absage der MV war unvermeidbar.
Ob sie tatsächlich noch bis zum 05.06.2020, vor der Delegiertenversammlung nachgeholt werden kann, ist gegenwärtig nicht sicher.
Unsere Abteilung kann relativ gelassen mit der Situation umgehen. In der Sitzung des erweiterten Vorstands, am 14.02.2020, wurden die wesentlichen Tagesordnungspunkte der MV thematisiert.

weiterlesen
Für die Wahlen wurden alle potenziellen Funktionsträger benannt. Die meisten der bisherigen Funktionsträger finden sich in diesen Überlegungen wieder.
So gesehen ist es bis zur Wiederholung der MV unproblematisch, mit den bisherigen Funktionsträgern weiter zu arbeiten. Der Vorstand bleibt (zunächst) unverändert im Amt. Umbesetzungen werden sich in der nächsten Zeit jedoch nicht vermeiden lassen. Die neuen Funktionsträger werden dann vom Vorstand bis zur Wahl kommissarisch eingesetzt.
Die erw. Vorstandssitzung thematisierte den Etat 2019-2021.
Beitragserhöhungen werden in diesem und im nächsten Jahr trotz steigender Abgaben an den Hauptverein durch prognostizierte Überschüsse überflüssig sein. Die Beitragsordnung müsste trotzdem durch die MV genehmigt werden, da sie durch den Passus des Hauptvereins ergänzt werden muss.
»Endlich hat mit dem LSB eine "verantwortliche Stelle" so etwas wie eine Handlungsanweisung erstellt.


13.03.20 | rm

Einstellung des Trainingsbetriebs

Der Geschäftsführer teil mit: "...Da mit einer weiteren Ausbreitung der Corona-Pandemie zu rechnen ist, spricht das Präsidium des VfB Hermsdorf e.V. die dringende Empfehlung aus, sämtlichen Trainingsbetrieb im Verein sofort bis auf weiteres einzustellen. Alles andere wäre unverantwortlich gegenüber den Mitgliedern des Vereins..."

Damit ist der Trainingsbetrieb ab sofort eingestellt.


Die letzte Trainingseinheit mit dem Stab in der RHH vor dem Moratorium von Antonia und Livia

So bald sich die Lage entspannt hat, wird der Sportbetrieb wieder aufgenommen.

13.03.20 | rm


»ARCHIV





Online-Training
(Update vom 03.04.20)



LG NORD wU20 beim
ECCC Track & Field 2019


Rahmenterminplan 2020


Weitere Termine

Eher unwahrscheinlich
teilweise bereits abgesagt

sind die Termine vor den Sommerferien

13.05.2020
BBM Langstaffeln
SpoFo
»mehr

16./17.05.2020
BBM F/M, U18
Mommsenstadion
»mehr

17.05.2020
BBM Senioren
LvB
»mehr

17.05.2020
BBM 3000 m U20/U18, 4 x 400 m alle AKen
Falkensee
»mehr

06/07.06.2020
oBM MK
BLV
»mehr

13/14.06.2020
NDM Sen.
MV
»mehr

20/21.06.2020
BBM U20, BM U16
LvB
»mehr

Unter Vorbehalt
Alle weiteren Termine stehen unter Vorbehalt!

27/28.06.2020
DM Staffeln
Wattenscheid
»mehr

04/05.07.2020
DM U16
Bremen
»mehr

11/12.07.2020
NDM U20/U16
Stadion Lichterfelde
»mehr

18/19.07.2020
NDM F/M, U18
Bremen
»mehr

24-26.07.2020
DM Jugend
Ulm
»mehr

08/09.08.2020
DM Jugend U 16 Blockwettkämpfe
Markt Schwaben
»mehr

15/16.08.2020
DM U23
Mönchengladbach
»mehr

21.-23.08.2020
DM Mehrkampf U 23, U 20, U 18, U 16
Vaterstetten
»mehr

22/23.08.2020
BM U14/U12
BLV
»mehr

30.08.2020
MB Halbmarathon
Reinickendorf
»mehr

05.09.2020
DM Team, Jugend
Hamburg
»mehr

12/13.09.2020
BM Blockwettkampf U14, Mehrkampf U 12
BLV
»mehr

13.09.2020
ISTAF 2020
Olympiastadion
»vergünstigte Tickets

15.11.2020
BBM Cross
BLV
»mehr



Sportanlagen:


Sportplatz Hatfeldtallee




Sportplatz Heidenheimer Str.




Stadion Finsterwalder Str.



Stadion Rehberge




Rudolf-Harbig-Halle


Traineroffensive



ARCHIV


Besucherzaehler